Lebe Dein Momentum – Das Event zum Buch mit Thomas Young

Mehr über Thomas Young

Lebe Dein Momentum

Das Event zum Buch mit Thomas Young

Das MOMENTUM zu meistern ist eine der höchsten Künste der Herzlehren und des Lebens. Der Moment, in dem alles fliesst. Wir agieren traumwandlerisch sicher aus der Tiefe unseres Seins. Das Universum spielt uns plötzlich zu. Wir sind extrem mit Energie aufgeladen und fokussiert. Alles funktioniert wie von selbst, besser wie vom Selbst.

 

Diese Meisterschaft ist ein Prozess, der für jeden erlernbar ist.Das LEBE DEIN MOMENTUM – Wochenende zeigt Dir auf, wer Du wirklich bist: Deine Visionen, Größe, Gaben, Dein höchster Lebenstraum. Wir widmen uns den Gesetzen der Manifestation unbegrenzter Möglichkeiten. Ziel des Wochenendes ist, die Teilnehmer in ihr höchstes MOMENTUM zu führen, sei es im Beruf, in Beziehung, im Gesundheitlichen, als Seele.

 

Die freigesetzten Kräfte führen zur Transformation in allen Lebensbereichen. Aufbauend auf den Wochenenden wird ab Mai 2018 (Pfingsten) ein Jahrestraining dazu angeboten.Der von Weisheitslehrer Thomas Young neu entwickelte Weg, das MOMENTUM mit dem Herzen zu meistern, greift viele Aspekte moderner Mani­festations­techniken auf und geht gleichzeitig weit darüber hinaus: Es werden Übungen und Meditationen vorgestellt, welche eine extreme Bewusstseins­tiefe evozieren und in existenzielle Berührtheit führen. Was vorher nur Gedanke war, wird jetzt zur gefühlten, vibrierenden Realität. Ein intensives und lebensveränderndes Wochenende!

Datum: 03. & 04.02.2018
Dauer: 09:00 – 18:00 Uhr
Ort:
Walhalla, Augartenstraße 27, 76137 Karlsruhe
Preis: 290,- €
>> Zurück zur Eventübersicht

VERBINDLICHE ANMELDUNG


Bitte fülle nun alle Felder lückenlos aus, damit wir dich und Begleitung auf die Teilnehmerliste schreiben können.






Ich bestätige mit meiner Anmeldung, dass ich die
Nutzungsvereinbarungen zu dieser Anmeldung gelesen habe und stimme diesen zu.

Geschafft! Nun klicke auf den folgenden Anmeldebutton. Unmittelbar danach erhälst du eine automatische E-Mail. Sollte dies nicht der Fall sein, schau mal in den Spam-Ordner.