Yoga Intensivtraining mit TV- Star Sarah Stork auf Madeira

 

 

Liebe dich selbst und genieße jeden Moment bei einer Woche Intensiv-Yoga mit Sarah Stork

Vom 18. – 25. Juli 2019 auf der Trauminsel Madeira

 

Über Sarah Stork

Sarah Stork, ausgebildete Schauspielerin, bekannt aus verschiedenen Serien, wie STURM DER LIEBE, UNTER UNS, und Inga Lindström Verfilmungen, absolvierte 2012 eine Yoga-Lehrerausbildung in Berlin, nachdem sie schon einige Jahre selbst Yoga praktiziert hatte. Nachdem Sarah aufgrund ihres Studiums der Sprachen Englisch und Spanisch an verschiedenen Sprachschulen unterrichtet hat, war es ihr ein Anliegen, neben der rein kognitiven Arbeit auch physisch zu unterrichten und sie suchte eine neue Herausforderung.

 

Wie Sarah zum Yoga kam

Im Alter von 17 Jahren, kam sie zum ersten Mal mit Yoga in Berührung und seitdem ist Yoga zu einem festen Bestandteil ihres Lebens geworden. Heute vergeht kein Tag, an dem Yoga nicht irgendwie Thema ist, entweder auf der eigenen Matte, in einem Yogastudio, oder in schriftlicher Form.

Kolumne

Seit Anfang 2013 schreibt Sarah eine Kolumne zum Thema Yoga für die online Ausgabe der WELT, in der die unterschiedlichsten Aspekte des Yoga beleuchtet werden.

 

 

Fotografie: Urban Ruth

Ein Leben ohne Yoga- unvorstellbar für Sarah

Sarah Stork ist leidenschaftliche Schauspielerin und Yogalehrerin. Um den Alltag zwischen Schauspiel und einer vierjährigen Tochter zu meistern, hilft ihr die tägliche Yogapraxis, Körper und Geist in Balance zu halten. So entseht Raum um die eigene, innere Stimme zu hören und um Kraft für die Herausforderungen des
täglichen Lebens zu tanken.

Das Geheimnis ihres Erfolgs möchte Sarah gerne an ihre Yoga-Kursteilnehmer/innen weitergeben.

 

Ein Leben ohne Yoga- unvorstellbar für Sarah. Ihre Mission: Diese lebensbereichernde Tradition möglichst vielen Menschen nahe zu bringen, um ihnen zu einem glücklichen und entspannten Leben zu verhelfen. Im Herbst 2019 wird Sarah ihr Buch über Yoga veröffentlichen.

 

Mehr über Sarah Stork: HIER

 

Programm:

Nutze eine Woche Yoga- Intensivtraining, lerne dich selbst zu lieben und jeden Moment deines Lebens zu genießen.

 

Fotografie: Stefan Behrens

Dieses Retreat ist für jeden geeignet

Ganz egal, ob du schon Yoga Erfahrung hast, oder ein absolutes Greenhorn bist, dieses Retreat ist für Jeden geeignet, der sich, seinem Körper und seinem Geist eine Auszeit aus dem hektischen Alltag gönnen möchte, um wieder Kraft und Energie zu tanken und seine eigenen Akkus wieder aufladen möchte.

 

In unserem Alltag kommt oftmals eine wichtige Sache fortlaufend zu kurz; und zwar wir selbst. Vor lauter To- do- Listen erstellen und abhaken und dem ständigen Bestreben, immer allem und jedem gerecht zu werden, merken wir oft nicht, wie wir uns selbst vernachlässigen und regelrecht selbst hinunterwirtschaften, bis wir uns irgendwann nur noch erschöpft und ausgepowert fühlen.

 

Du stehst an erster Stelle

Yoga hilft dir dabei, dich selbst zur Priorität zu machen, indem du wieder lernst, dich und deine Bedürfnisse an erste Stelle zu stellen, dich wertzuschätzen und zu lieben. Denn nur dann kannst du ein glückliches und selbstbestimmtes Leben führen. Selbstliebe ist ein wichtiges Tool in unserem stressigen Alltag, um unsere eigenen Grenzen zu erkennen und zu respektieren, damit wir uns nicht bis zur absoluten Erschöpfung treiben oder schlimmstenfalls in ein Burn Out hineinschlittern.

 

Gehe den Yogaweg ganzheitlich

In einer Gruppe von Gleichgesinnten lässt du den Alltag und alle damit verbundenen Probleme und Sorgen für ein paar Tage hinter dir und konzentrierst dich ausschließlich auf dich und darauf im Moment zu sein. Neben körperlichen Aspekten wirst du auch mit Yogatheorie und Hintergrundwissen dieser uralten indischen Technik vertraut gemacht, um den Yogaweg ganzheitlich gehen zu können.

 

Dich erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Theorie und Praxis:

Vor dem reichhaltigen Frühstück beginnen wir unsere Tage mit einer 1,5- stündigen belebenden Yogapraxis, bestehend aus Pranayama, Asanas und Meditation. Am Nachmittag befassen wir uns mit der Geschichte und der Theorie des Yoga, um unser Wissen über dieses komplexe System zu vertiefen. Am frühen Abend lassen wir den Tag mit einer beruhigenden 1,5- stündigen Yogapraxis, bestehend aus Pranayama, Asanas und Meditation, ausklingen.

  • Yogatheorie- Ursprung und die Geschichte
  • praktizieren von Pranayama, Asanas und Meditation
  • praktische Yoga Tools für den Alltag zur Stressbewältigung
  • lerne dich selbst so anzunehmen, wie du bist
  • werde dein bester Freund
  • schöpfe das volle Potential deines Lebens aus
  • bei einem Ausflug lernen wir die traumhafte Insel kennen

 

Die Seminarzeiten sind von 08:00 – 09:30 Uhr, von 14:00 – 15:00 Uhr und von 18:00 -19:30 Uhr.

 

Seminarpreis nur 650 €

(zzgl. Flug, Übernachtung und Ausflug)

Darin enthalten sind 20 Stunden Yogapraxis und Theorie. Der Ausflug wird wahlweise angeboten und ist keine Pflicht.

Das Galo Resort

Unser 4 Sternehotel befindet sich in Caniço de Baixo, direkt am Meer. Von hier aus erreicht man mit dem Auto in 15 Minuten Funchal, die Hauptstadt Madeiras und in 15 Minuten den Flughafen, der nach dem berühmten Fussballer „Cristiano Ronaldo“ benannt wurde.

Das Hotel bietet einen direkten Badezugang zum Meer, einen Saunabereich, einen wunderbaren, neuen Spa direkt am Meer, und ein Fitnessstudio. Hier lässt es sich aushalten, auftanken und entspannen und es wird uns an nichts fehlen.

Das Galo Resort besteht aus mehreren Gebäuden, die sich über verschiedene Ebenen erstrecken.

Das Galosol

Das Galosol ist das Haupthaus, wo sich die Rezeption, die Frühstücksterasse, der Süßwasserpool, die Sauna, das Indoorschwimmbad und das Fitnnesstudio befindet. Hier ist auch unser wunderschöner Panorama Seminarraum mit Meerblick in dem wir Yoga machen.

 

Das Galomar

Das Galomar wurde jüngst aufwendig renoviert. Es befindet sich etwas unterhalb, neben dem Galosol, direkt am hauseigenen Badezugang und dem Fischrestaurant Atlantis.
Fährt man von hier aus mit dem Fahrstuhl hinunter, kommt man direkt an den Atlantik, wo man baden kann.Auch Taucher kommen hier voll auf ihre Kosten, da an der Küste ein Unterwasserschutzgebiet ist, das vielen bunten Fischen ein Zuhause gibt.

 

In der näheren Umgebung findet man einige Restaurants mit schmackhaften Speisen für fast alle Ansprüche, zum Teil mit atemberaubenden Aussichten an der Steilküste. Genießer dürfen sich auf den traditionellen Espada und einen Poncha, das Nationalgetränk, sowie weitere Leckereien freuen, denn die Insel hat einiges an kulinarischen Highlights zu bieten.

An- und Abreise:

Da die Teilnehmer aus unterschiedlichen Städten anreisen organisiert jeder seinen Flug selbst. Gerne sind wir dabei behilflich.Wir treffen uns am Donnerstag Abend um 19:30 Uhr an der Rezeption. Somit ist der 18. Juli 2018 Anreisetag. Hotel und Flug können auch pauschal im Reisebüro oder Online gebucht werden. Bei Fragen dazu stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir haben für die Reise Sonderkonditionen. Die Zimmerpreise vareieren zwischen 53,- Euro für ein Doppelzimmer mit Balkon und Frühstück bis zu 128,- Euro für ein Einzelzimmer-Deluxe mit Meerblick. Gerne versenden wir die genaue Preisliste auf Nachfrage per E-mail.

VERBINDLICHE ANMELDUNG


Bitte fülle nun alle Felder lückenlos aus. Du bekommst dann eine automatische E-mail mit weiteren Details. Falls nicht, bitte schaue mal in den Spam-Ordner.






Ich bestätige mit meiner Anmeldung, dass ich die
Nutzungsvereinbarungen zu dieser Anmeldung gelesen habe und stimme diesen zu.

Geschafft! Nun klicke auf den folgenden Anmeldebutton. Unmittelbar danach erhälst du eine automatische E-Mail. Sollte dies nicht der Fall sein, schau mal in den Spam-Ordner.