A Vorlage Eventseite

Mehr über Wolf-Dieter

Teil 1: 17:30 – 19:00 Uhr:

USA verstehen

Wolf-Dieter wird uns Einblicke in seine Sichtweisen und persönlichen Erfahrungen aus seinem Leben in den USA geben, das ihn 25 Jahre lang prägte und formte. Auf seine unvergleichlich tiefgründige und stimmungsvolle Weise spricht der Autor über sein Leben und seine Erfahrungen in den USA. Freuen Sie sich auf unterhaltsame Erzählungen aus dem Land über dem Großen Teich! Im August 2017 wird das Buch „Mein amerikanischer Kulturschock“ bei Random House erscheinen, das an diesem Abend erhältlich sein wird und signiert werden kann.

Teil 2: 19:30 – 21:00 Uhr:

Das Wesen der Pflanzen und ihre Heilkraft für die Menschen

Pflanzen sind Persönlichkeiten mit eigenem Wesen und einer eigenen langen Geschichte. Wolf-Dieter Storl lässt uns an diesem uralten Wissen um der Zauberkraft und Magie der Pflanzen teilhaben.
Die Ethnobotanik untersucht die Beziehung zwischen Menschen und Pflanzen in den verschiedenen Kulturen. Jedes Volk hat seine spezifischen Heilkräuter, Sakralpflanzen, Gifte, Gewürze, Nahrungs- und Nutzpflanzen und die dazugehörigen Mythologien, Symbolik und Sprache. Der Umgang mit Pflanzen ist ein wesentlicher Aspekt zum Verständnis einer Kultur.
Wolf-Dieter Storl führt uns zu einer Heilkunde, in der es nicht um Wirkstoffe geht, sondern um die Zauberkraft und Magie der Pflanzen. Er stellt die wichtigsten Heilpflanzen vor und zeigt uns, wie die Beziehung zwischen Menschen und Pflanzen vertieft werden kann.
Ein spannender Abend mit packenden Erfahrungswerten.

Datum: 23.09.2017
Ort:
Durlacher Schloß, Raum K2, Pfinztalstraße 9, Durlach, 76227 Karlsruhe
Preis: 15,- €
Hinweis: Mind.Teilnehmer: 3
>> Zurück zur Eventübersicht

VERBINDLICHE ANMELDUNG

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Newsletter

Tragen Sie sich für den Newsletter ein!